Management-Dokument-Service. Wir schaffen Einspar-Potentiale

Management-Dokument-Service

Wer hat schon Geld zu verschenken.
Wir schaffen Einspar-Potentiale.

Den Kosten auf der Spur
Wir analysieren und präsentieren Ihnen die Lösung

► Ausgaben aufdecken
► Optimierungspotentiale ausschöpfen
► Transparenz und Klarheit schaffen

Ausgaben aufdecken, Optimierungspotentiale ausschöpfen.
Effizientes und effektives Arbeiten ist die Grundlage für geschäftlichen Erfolg. Multifunktionssysteme und Drucker unterstützen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten die tägliche Arbeit in Büros und sind daher aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken.Im Zusammenspiel mit Internet und E-Mail nimmt die Digitalisierung von Daten immer weiter zu. Durch die Ausgabe von Dokumenten über verschiedene Systeme, meist auch noch von unterschiedlichen Herstellern, ist es für viele Unternehmen jedoch schwierig, einen Überblick über die Kosten für das eigene Dokumenten-Management zu erhalten.

Transparenz und Klarheit schaffen.
Die reinen Anschaffungskosten machen gerade einmal rund 20 % der Gesamtaufwendungen eines Druckers aus. Betriebs- und Unterhaltskosten dagegen verursachen fast 80 % der Gesamtkosten. Da das Druckvolumen in Unternehmen stetig steigt, wird dieser Faktor von Jahr zu Jahr größer.Erst eine allumfassende Kostenbetrachtung und optimale Systemausstattung schaffen die Voraussetzung für effizientes Wirtschaften.

Genau hier setzt unser Konzept MDS (Management Dokument Service) an.

Wir analysieren. Sie gewinnen.
Häufig ist nicht bekannt, welche und wie viele verschiedene Systeme überhaupt installiert sind. Verbrauchsmaterialien, Service und andere Dienstleistungen werden von verschiedenen Anbietern bezogen, nicht selten kümmern sich darum einzelne Abteilungen selbst. Oft fehlen Angaben zu Auslastung, Einsatz, Nutzungsverhalten oder Druckvolumen. Unterschiedliche Vertragsformen erhöhen den Organisationsaufwand, gekaufte Systeme sorgen für eine unnötige Kapitalbindung.   Wir geben Ihnen einen exakten Überblick über die direkten und indirekten Kosten im Dokumenten-Management.

► Sind die Systeme optimal ausgelastet?
Wie viele Seiten werden kopiert und gedruckt?
Und vor allem: Wie hoch sind die tatsächlichen Kosten?

Wenn diese Fragen beantwortet sind, fangen wir erst richtig an:

Sie erhalten von uns ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Angebot, das Ihnen neben vollständiger Kostentransparenz vor allem Zeitersparnis, optimierte Arbeitsabläufe, einen effizienten Einsatz der Systeme sowie in den meisten Fällen interessante Kosteneinsparungen bietet.

Von der Strategie zur Lösung.
Wir bieten ein ganzheitliches Lösungskonzept, das Ihr Dokumenten-Management effizient gestaltet, Kosten transparent macht und Ihnen ein individuelles Angebot bietet, maßgeschneidert für Ihre Anforderungen.

Für alle Fragen rund um Ihr Dokumenten- und Output-Management haben Sie nur noch einen kompetenten Ansprechpartner. Das gilt für die Hardware und unsere Softwarelösungen ebenso wie für den Service oder die Beschaffung von Verbrauchsmaterial.

Beratungstermin vereinbaren


Ihre Ansprechpartner

  • Rolf Brosch

    Rolf Brosch

    Vertrieb, Inhaber

    Büro:    02161 / 30 70 7 - 0

    E-Mail schreiben
  • Michael Müller

    Michael Müller

    Vertrieb, Technik

    Büro:    02161 / 30 70 7 - 0

    E-Mail schreiben

Unsere Standorte

Büro-Center Walter Breuer e.K.
Kleikstrasse 37
52134 Herzogenrath

Telefon:    0 24 06 - 9 79 80
Telefax:    0 24 06 - 70 37
E-Mail:    
h.vitz GmbH - moderne bürosysteme
Konrad-Zuse-Ring 11 (Nordpark)
41179 Mönchengladbach

Telefon:    0 21 61 - 3 07 07-0
Telefax:    0 21 61 - 3 07 07-27
E-Mail:    

Ein weiteres Unternehmen im Firmenverbund

Eifert u. Stumpf OHG
Konrad-Zuse-Ring 11 (Nordpark)
41179 Mönchengladbach

Telefon:    0 21 61 - 18 31 20
Telefax:    0 21 61 - 20 84 21
E-Mail: